Mitgliederversammlung 2021

Unsere letztjährige ordentliche Mitgliederversammlung fand am 01. März 2020 statt.

In diesem laufenden Halbjahr 2021 scheint die Durchführung der Mitgliederversammlung aufgrund von COVID-19 nur schwierig möglich zu sein. Der Vorstand ist nicht verpflichtet, die Mitgliederversammlung einzuberufen, solange die Mitglieder sich nicht an einem Ort versammeln dürfen und die Durchführung der Mitgliederversammlung im Wege der elektronischen Kommunikation für den Verein oder die Vereinsmitlieder nicht zumutbar ist. Von der Möglichkeit, die Mitgliederversammlung in „virtueller“ oder auch in „hybrider“ Form abzuhalten, möchten wir im Augenblick keinen Gebrauch machen; wir empfinden eine solche Lösung als unzumutbaren Aufwand für unsere Mitglieder. Für uns ist der persönliche Kontakt zu unseren Mitgliedern wichtig, natürlich auch die Anregungen, Diskussionen und die Kritik auf der gemeinsamen Versammlung.

Ein Vorstandsmitglied, dessen Amtszeit im Jahr 2021 endet, bleibt auch nach Ablauf der Amtszeit bis zu seiner Abberufung oder bis zur Bestellung eines Nachfolgers im Amt. Somit bleibt unser Verein auch weiterhin willens- und handlungsfähig und der Vorstand nach innen legitimiert.

Unsere Vorstandsversammlungen führen wir seit Ende 2020 in elektronischer Form durch.

Die Verschiebung der Mitgliederversammlung als Präsenz-Veranstaltung bewerten wir als Ausnahme. Natürlich werden wir die Situation weiterhin beobachten und abwägen, wann eine Mitgliederversammlung stattfinden könnte. Darüber werden wir rechtzeitig informieren und ordnungsgemäß einladen.

Kommentieren ist nicht erlaubt.