Beschränkung des kirchlichen Lebens in Wertherbruch

In der Befolgung kirchlicher Anweisungen und behördlicher Anordnungen hat das Pfarrteam der Evangelischen Kirchengemeinde An der Issel zunächst bis Sonntag, 19. April 2020 einschließlich einschneidende Regelungen getroffen, die für Wertherbruch hier vorgestellt werden sollen. Die vollständige Bekanntmachung wird auch im Schaukasten an der Kirche ausgehangen.

 

Gottesdienste:

Alle Gottesdienste, Taufen, Trauungen und Ehejubiläen fallen aus. Beerdigungen werden weiter gehalten, allerdings mit massiven Einschränkungen. An den Beerdigungen, die ausschließlich unter freiem Himmel stattfinden dürfen, dürfen höchstens 20 10 Personen (geändert aufgrund Vorgaben der Evangelischen Kirche im Rheinland) teilnehmen, Kirchen und Friedhofshallen dürfen laut Anordnung der Stadt Hamminkeln nicht genutzt werden.

 

Gemeindearbeit:

Alle Gruppen und Kreise fallen aus. Das Gemeindehaus bleibt geschlossen. Die Gemeindearbeit ruht.

 

Konfirmandenarbeit:

Der Konfirmandenunterricht findet nicht statt, ebenso die Fahrt in das Jugendcamp Mülheim an der Ruhr für die neuen Konfirmanden.

Die Konfirmationen werden auf August / September verschoben. Die Konfirmanden und ihre Eltern werden noch gesondert informiert.

 

Senioren:

Die Seelsorge findet nur noch telefonisch statt. Alten-, Kranken- und Geburtstagsbesuche finden – außer auf dringende Bitte in Notfällen – nicht statt. Bitte wenden Sie sich dann für den Bereich Wertherbruch an Pfarrerin Nicole Glod: 02873-826.

 

Gemeindebüro:

Das Gemeindebüro arbeitet ohne Publikumsverkehr weiter.

Gemeindebüro Wertherbruch: 02873-826.

Dringende Termine können ebenfalls mit Pfarrerin Glod abgesprochen werden.

 

Kirche:

Auch die ansonsten verlässlich offene Kirche muss aufgrund der angeordneten Beschränkungen derzeit geschlossen bleiben.

 

Das Pfarrteam bedauert, derzeit so handeln zu müssen. Es tut dies jedoch in der Hoffnung, dass das Virus damit gebremst wird und weit weniger Menschen daran erkranken.

 

 

Kommentieren ist nicht erlaubt.