Helmut Pasdag berichtet über den Jakobsweg

Am 01. November 2018 (Allerheiligen) wiederholt Helmut Pasdag wegen der großen Nachfrage seinen Lichtbildervortrag über seine Pilgerung auf dem Jakobsweg. Bereits im März diesen Jahres zog er mit seinen beeindruckenden Bildern und Erzählungen die Besucher im Bürgertreff in den Bann.

Im April 2017 begann er seine Reise mit dem Flug nach Bilbao. Bis zum Ziel in Santiago de Compostela lagen vier Wochen und über 650 km vor ihm. Helmut wird von seinen Erfahrungen, von Hitze bis 30 Grad und Kälte mit Schneefall, von strahlendem Sonnenschein und strömenden Regen erzählen.

Alle Interessierten sind herzlich um 14.30 Uhr in den Bürgertreff Wertherbruch eingeladen. Kaffee und Kuchen runden diesen Nachmittag ab. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, weshalb eine Anmeldung bis zum 27. Oktober bei Manfred Tebbe (Tel. 02873/1039) erforderlich ist.

Kommentieren ist nicht erlaubt.